Kohlenmonoxydvergiftung

Eine (Kohlenmonoxid) CO-Vergiftung kann durch verunreinigte Atemluft im PTG auf treten.(Ansaugen der Abgase bei unsachgemäßer Kompressorfüllung)

CO bindet sich ca. 300 mal fester als Sauerstoff an das Hämoglobin. Dadurch wird im Falle einer CO-Vergiftung die Sauerstoffaufnahme durch die roten Blutkörperchen verhindert.

Symptome:

  • Kopfschmerzen
  • Übelkeit
  • Bewustlosigkeit da das ZNS versagt
  • Rötung der Nagelbetten und rosige Haut

Maßnahmen:

  • Austauchen
  • 100% 02-Beatmung
  • Druckkammerbehandlung / Hyperbare 02-Therapie

Sauerstoffvergiftung

Eine (Sauerstoff) 02-Vergiftung kann durch erhöhten O2 Partialdruck (1.4 bar = 75 m Tauchtiefe) entstehen.

Symptome:

  • Flimmern vor den Augen
  • Übelkeit
  • Einschränkung des Bewußtseins
  • Muskelzuckungen
  • Krampfanfälle
  • Bewustlosigkeit

Maßnahmen:

Frischluftzufuhr unter Umgebungsdruck.